Mauern Mauerwerk Wand Kellerwand Feuchte Nasse Trocknung Nasse
*
Slieder-Top
blockHeaderEditIcon

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
brotchrams-Navigation
blockHeaderEditIcon
DEFAULT : Keller richtig lüften und Schimmelpilze bleiben weg
14.10.2012 18:26 (2606 x gelesen)

Wenn es im Keller muffig riecht, dann wird gelüftet. Gerade im Sommer kann das jedoch heikel sein:
Kommt warme Aussenluft in einen kalten Keller, kühlt sie an Wänden und Gegenständen ab.



Wenn es im Keller muffig riecht, dann wird gelüftet. Gerade im Sommer kann das jedoch heikel sein:
Kommt warme Aussenluft in einen kalten Keller, kühlt sie an Wänden und Gegenständen ab.
Aus dem Wasserdampf in der Luft wird wieder flüssiges Wasser. Dadurch steigt die Luftfeuchtigkeit an.
Folge: Ideale Bedingungen für Schimmelpilze. Daher den Keller im Sommer nur nachts,
frühmorgens oder an kühleren Tagen lüften.

Veröffentlichung von Haus & Garten | 21.05.2012


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Adresse2
blockHeaderEditIcon

Unsere Adresse

Keller-Trocknen.ch GmbH
Inh. Werner Rusterholz
Industriestrasse 41
CH-8625 Gossau ZH

Telefon 044 972 22 20
Mobile  079 693 60 44


Email
Ortsplan    Gossau ZH

Contact Suisse Romande
www.cave-seche.ch
.
Mauercheck
blockHeaderEditIcon

MC-160SA Keller Trocknen Mauer entfeuchten Mauerentfeuchten Gesundheit ist Mauersache Trockene Mauern Mauertrocknen Feuchtigkeit messen

Fusszeile
blockHeaderEditIcon

Keller-trocknen.ch Mauerwerksentfeuchtung mit System und Erfolgsgarantie. Wir bringen die Feuchtigkeit aus Ihren Mauern. Eine erfolgreiche Trocknung verhindert den Schimmelpilz und die Schimmelbildung. Mauerentfeuchten, Mauerentfeuchtung, Trockenlegen resp. Entfeuchtung von Mauern und ganzen Häusern.
Endlich einen trockenen Keller und das ohne grossen Aufwand.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail